Tellington Touch & Reiki für unsere Tiere - Rundum ein glücklicher Hund

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tellington Touch & Reiki für unsere Tiere

Tierkommunikation




Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir,
alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir.
Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir,
also sind sie uns gleich gestellte Werke des allmächtigen Schöpfers - unsere Brüder.
Franz von Assisi


„Leider kann ich zu beiden Behandlungsmethoden nicht mehr sagen, als Sie Über uns schon lesen konnten. Mama hat mir meine Ängste mit Tellington Touch genommen. Ab hier überlasse ich besser ihr die Erklärung zu den Behandlungen“.

Tellington Touch sind streichende, kreisende und hebende Bewegungen. Die Bewegungen gehen über den ganzen Körper, sie werden mit den Fingern oder der ganzen Hand ausgeführt.
Diese spezielle Behandlung kann zur Auflösung von Stress, Verspannungen, Schmerz, Angst und zur Linderung zahlreicher Beschwerden beitragen.
Mit Tellington Touch können Ängste gewaltfrei gelöst werden und die Mensch-Tierbeziehung bekommt eine tiefere Bindung.

In Verbindung mit Reiki ist es eine wunderbare Ergänzung. Hierbei werden die Selbstheilungskräfte aktiviert, die zur Heilung bei Krankheiten und Unwohlsein unterstützend beitragen.  Unsere Tiere genießen es, die universelle Lebensenergie von Reiki aufzunehmen.
Körper, Geist und Seele der Tiere entspannen sich durch die sanfte Bewegung.

Tellington Touch / Reiki
- versorgt den Körper mit Lebenskraft
- lindert Schmerzen
- lindert akute und chronische Beschwerden
- stärkt das Immunsystem
- hilft bei Stressabbau, gibt Ruhe und Gelassenheit

     • Ängste bei Hunden, Katzen und auch Pferden.
     • Zahlreiche Hunde nehmen die Behandlung dankend an.
     • Scheue Katzen bauen Vertrauen zu ihren nahestehenden Menschen auf

Die Länge einer Sitzung ist vom Verhalten und der Reaktion des Tieres abhängig und kann von einer halben bis dreiviertel Stunde dauern. Eine Behandlung kann zu Anfang kürzer sein und sich mit der Zeit verlängern, wenn sich das Tier daran gewöhnt hat.
Da gerade am Anfang die Behandlung eines Tieres kurz sein kann, biete ich Ihnen die ersten zwei Sitzungen zu einem „Schnupperpreis“ an.

Preise:
Schnupperangebot:                    25,00 Euro für die 1. und 2. Behandlung
Festpreis ab der 3. Sitzung:     35,00 Euro pro Behandlung

Kontakformular
Telefon 0561-9205745
Handy: 0172-4004499

Wir freuen uns auf Sie!

Das Heilen unterliegt in Deutschland dem Erlaubnisvorbehalt. Es gibt in Deutschland zwei Berufe, die heilen dürfen: Arzt und Heilpraktiker. Das Bundesverfassungsgericht hat 2004, Aktenzeichen 1 BvR 784/03, entschieden, dass es jedem Reiki-Kundigen erlaubt ist, Reiki zu geben. Da ich weder Arzt noch Heilpraktiker bin, folgender Hinweis aus rechtlichen Gründen: Ich stelle keine Diagnosen und gebe Reiki nicht als Heilbebandlung. Reiki ersetzt im Fall von Erkrankungen nicht den Gang zum Heilpraktiker oder Arzt. Ist auf meinen Webseiten im Zusammenhang mit Reiki die Rede von "Heilkunst", "Heilbebandlung" oder "Heilen", so weise ich darauf hin, dass damit kein Heilsversprechen verbunden ist.
Grundsätzlich bleibt diese Entscheidung jedem Einzelnen überlassen. Dennoch sei hier gesagt, dass diese Energieübertragung den Tierarztbesuch nicht ersetzt.


Der Körper ist stets der erste Schüler der Seele.
Östliche Weisheit


Abschließend noch zwei kleine Erlebnisse zu Reiki:

Eine Dame Mitte achtzig konnte sich unter Reiki nichts vorstellen. Mit anderen Worten, sie war sehr skeptisch. Wie kann man einen Menschen überzeugen, wenn der Kopf es nicht versteht und die Seele nicht erreichbar ist? Erzwingen sollte man auch nichts. Da sie aber regelmäßig Massagen bekam, erklärte ich ihr, dass es ähnlich sei wie eine Massage. Daraufhin sagte sie, gut dann lass es uns versuchen. Ich sollte dazu noch erwähnen, dass die Dame kurz vorher eine Knieoperation und noch Schmerzen hatte, die es galt, ein wenig zu lindern. Sie marschierte schnurstracks in ihr Schlafzimmer und legte sich auf ihr höhenverstellbares Bett. So konnte ich sie für mich rückengerecht gut behandeln. Sie fragte mich, was sie tun solle. Nichts, einfach nur da liegen und spüren was geschieht. Nach der Behandlung sagte sie mir, sie hatte das Gefühl, sie würde schweben und mir von oben zuschauen, wie ich sie behandle. Sie fühlte eine Leichtigkeit und eine Wärme, die sie umschloss, die Schwere in ihrem Körper war verschwunden. Wunderbar, wann können wir es wiederholen? Ich war so glücklich, dass ich zwei Tage später wieder zu ihr ging und sie sich mit jeder Behandlung besser fühlte.

Auch Tiere sind für die universelle Energie sehr empfänglich. Ich möchte fast sagen, viel besser als wir Menschen, denn sie sind weniger kopflastig wie wir. Dieses Feingefühl und feine Gespür ist uns zum Teil abhanden gekommen, was uns daran hindert, die harmonisierende Energie bewusst wahr zu nehmen.

Meine Angie hat Reiki sehr genossen, auch sie bekam wegen ihrer Arthrose und Spondylose fast täglich diese Behandlung von mir. Einmal war es so schlimm, dass wir zum Tierarzt gehen mussten. Wir bekamen Tabletten, die sie ab diesem Zeitpunkt immer nehmen sollte. Dank meiner Behandlung konnten wir zeitweise auf die Tabletten verzichten und sie bekam sie nur bei ganz starken Schüben.





      








 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü